Neustadt an der Orla

Mehrere Beleidigungen und einen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte durch einen 54-Jährigen

Am gestrigen Nachmittag rief ein Busfahrer in Neustadt an der Orla die Polizei um Hilfe nachdem dieser durch einen 54-Jährigen beleidigt wurde. Die eingesetzten Beamten konnten den Mann an der Bushaltestelle feststellen. In der Folge wurde der Beschuldigte, welcher einen Atemalkoholwert von über 1,9 Promille aufwies, durch die Einsatzkräfte nach erfolgter Belehrung aus der Maßnahme entlassen. Kurze Zeit später wurde der 54-Jährige erneut strafrechtlich auffällig. Er beleidigte zwei Mitarbeiter eines Supermarktes in Neustadt an der Orla. Vor Ort wurden die Beamten ebenfalls beleidigt und der Beschuldigte leistete aktiven Widerstand gegen die Polizisten. Daraufhin wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Der…

Unfallverursacherin beschädigt drei unbeteiligte Fahrzeuge – Neustadt an der Orla

Gestern Nachmittag wurden aufgrund eines Abbiegevorganges in Neustadt an der Orla drei unbeteiligte PKW beschädigt. Eine 50-Jährige fuhr kurz nach 15:00 Uhr die Thomas-Müntzer-Straße entlang und bog an der Einmündung zur Rathenaustraße nach rechts ab. Während des Abbiegens streifte sie einen PKW im Gegenverkehr, sodass dieser beschädigt wurde. Als die Fahrerin daraufhin gegenlenkte, stieß sie noch mit zwei weiteren, geparkten Fahrzeugen zusammen, sodass auch an diesen Sachschaden entstand. Die Frau blieb unverletzt, ihr PKW wurde nicht unerheblich beschädigt. Hinweise auf eine Drogen-oder Alkoholbeeinflussung lagen nicht vor. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503

Unter Alkoholeinfluss gefahren – Neustadt an der Orla

Am Montag gegen 22.45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 43-Jährigen, der mit seinem VW Transporter auf der Schleizer Straße in Neustadt an der Orla unterwegs war. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab 1,14 Promille. Daraufhin erfolgte eine Blutentnahme im Krankenhaus. Der Fahrer erhielt eine Anzeige. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1504

31-Jähriger schlägt Frau und Kinder: Schlussendlich Einweisung in psychiatrisches Krankenhaus

In der zurückliegenden Nacht kam es in Neustadt an der Orla in der Straße des Friedens zu einem umfangreicheren Polizeieinsatz. Nach vorangegangenen Streitigkeiten hatte ein 31-Jähriger (iranischer Staatsangehöriger) offensichtlich seine Frau sowie in der Wohnung befindliche Kinder körperlich angegriffen- glücklicherweise blieben die Familienmitglieder nach aktuellem Stand unverletzt. Als die eingesetzten Beamten im Rahmen der Sachverhaltsklärung die Wohnung betraten zeigte der mit über 2,6 Promille Beschuldigte sich zunehmend aggressiv. Schließlich mussten dem Mann sogar Handfesseln angelegt werden und er wurde zur Unterbindung weiterer Straftaten auf die Polizeidienststelle gebracht. In der Gewahrsamszelle dann randalierte der Beschuldigte und verletzte sich selbst u.a. an…

Drei Aufbrüche von Zigarettenautomaten – Neustadt/Orla und Pößneck

Am zurückliegenden Wochenende wurden im Saale-Orla-Kreis insgesamt drei Zigarettenautomaten brachial geöffnet/ teilweise gesprengt. In Neustadt an der Orla wurden am Friedensgarten und in der Ernst-Thälmann-Straße am Sonntagabend die beschädigten Automaten bemerkt. In Pößneck betraf es am Samstagmorgen einen Zigarettenautomaten im Bereich Hohes Gässchen. In zwei von drei Fällen kam offensichtlich Pyrotechnik als Sprengstoff zum Einsatz und es wurden Zigaretten und Bargeld in bislang unbekanntem Ausmaß entnommen. Bei einem versuchten Aufbruch in Neustadt an der Orla (Ernst-Thälmann-Straße) bemerkten Anwohner mehrere verdächtige Personen. Bei Erblicken des Streifenwagens flohen die Unbekannten, jedoch konnte ein 32-jähriger, Ortsansässiger im Rahmen der Flucht festgenommen werden. Sowohl…

Verkehrsunfall mit drei Beteiligten – B 281 Neustadt/Orla

Am Dienstagvormittag kam es auf der Bundesstraße 281 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten. Ein 55-Jähriger sah auf der Strecke zwischen Neustadt an der Orla und Oppurg einen verkehrsbedingt wartenden PKW mutmaßlich zu spät und versuchte noch auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Jedoch streifte er den haltenden/ wartenden PKW sowie stieß mit einem entgegenkommenden Fahrer zusammen. Die beiden Fahrer (des wartenden PKW als auch der im Gegenverkehr) wurden durch das Manöver leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall zog zeitweise Verkehrsbeeinträchtigungen durch die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge nach sich. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle…

Betrunken mit Auto unterwegs – Neustadt/Orla

Dienstagabend konnte die PI Saale-Orla nach einem Zeugenhinweis einen 68 jährigen Audifahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen, nachdem dieser auf der B281 bei Neustadt/Orla auffällig Schlängellinie fuhr. Hier wurde bei dem Fahrer ein Atemalkoholwert von 1,26 Promille festgestellt. Dem Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0

Betrunken mit Auto unterwegs – Neustadt/Orla

Samstagvormittag wurde ein 45jähriger Citroen-Fahrer in Neustadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten Alkholgeruch bei dem Fahrer fest. Ein Atemalkohltest ergab einen Wert von 1,17Promille. Nach der Blutentnahme wurde noch der Führersschein sichergestellt. Dem Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla