Nachdem es vorige Woche Samstag (20.08.2022) zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Amtsträger der Stadt Bad Lobenstein und einem Medienvertreter kam, werden zum Zwecke der weiteren Ermittlungen Zeugen gesucht. Am besagten Mittag kam es im Bereich des Marktes auf einem Stadtfest zu Handgreiflichkeiten, sodass der betroffene Reporter durch einen Sturz leicht verletzt wurde. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können und möglicherweise auch über eigens gefertigtes Bild- oder Videomaterial verfügen, werden gebeten, sich in diesem Zusammenhang mit der ermittelnden Kriminalpolizeiinspektion Saalfeld unter 03672- 417 1464 in Verbindung zu setzen. Der Vorfall hatte mitunter bundesweit für Aufsehen gesorgt.

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503